Anouk Foundation

Seit Jahren schon engagiert sich die Anouk Foundation international für das Wohlergehen von Kindern und Erwachsenen in Spitälern und anderen medizinischen Einrichtungen. Sikkens unterstützt die Anouk Foundation bei ihren Projekten und sponsert die Farbe für die Vielzahl an kreativen Kunstwerken.

Mit nachhaltigen, wasserbasierten Produkten von Sikkens malen die Künstler der Anouk Foundation faszinierende Wandbilder in Spitälern, Altersheimen, Waisenhäusern und vielen weiteren Institutionen mit dem Zweck Kindern und Erwachsenen den Aufenthalt zu erleichtern.

Mission

Sinn und Zweck der Anouk Foundation

Die Anouk Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht eine beruhigende Atmosphäre für Kinder und Erwachsene zu schaffen, welche sich in Spitälern und Pflegezentren aufhalten. Das Team unter der Führung von Beatriz Aristimuño und Vanessa von Richter ist international unterwegs. Die Anouk Foundation ist eine Non-Profit Organisation und wurde 2008 gegründet.

Insgesamt zehn von der Anouk Foundation trainierte Künstler stellen sich den kreativen Aufgaben. Sie passen Ihre Arbeit an den Bedarf der verschiedenen Räumlichkeiten an und achten stets darauf, möglichst auf die Wünsche der Patienten einzugehen. Dabei arbeiten sie eng mit dem medizinischen Personal vor Ort zusammen. Dieser humanitäre Einsatz hat mehrere Vorteile:


  • Die Angst vor einer Behandlung wird reduziert
  • Die Kommunikation mit dem Patienten ist einfacher und weniger verkrampft
  • Das Personal geniesst ein freundlicheres Arbeitsumfeld

Zusätzlich zu diesem Programm bietet die Anouk Foundation auch ein musikalisches Programm für Patienten vor, während und nach der Behandlung an. In Zusammenarbeit mit dem medizinischen Team vor Ort und Musiktherapeuten stellt Anouk personalisierte Musikprogramme für Patienten zusammen.


Schliessen Lesen Sie mehr

Bereits umgesetzte Projekte

Jedes Lächeln zählt

Alleine in 2011 konnten 20’000 Patienten von der Anouk Foundation und Ihren Projekten berühret und beeinflusst werden. Hinzu kommen Familien, Freunde, Personal und unzählige weitere Personen, welche direkt oder indirekt mit der Malerei der Künstler in Kontakt gekommen sind. Kein Wunder, denn es wurden bereits 53 Projekte weltweit durchgeführt. Davon alleine 16 Stück in der Schweiz.


Schliessen Lesen Sie mehr

Die Rolle von Sikkens

Erfolgreiche Marken tragen eine soziale Verantwortung

Sikkens ist stolz darauf die Anouk Foundation für die Vielzahl an Projekten qualitative hochwertige und nachhaltige Farbe zur Verfügung stellen zu können. In enger Zusammenarbeit mit dem Sikkens Team Schweiz findet ein reger Informationsaustausch zum Erhalt und der weiteren Verbesserung des Angebots statt. Sikkens Schweiz liefert die Farbe nicht nur für Schweizer Projekte, sondern - mit Ausnahme von einigen Ländern – für alle Projekte weltweit.

Die Künstler der Anouk Foundation haben mehrere Produkte von Sikkens getestet und sich schlussendlich für die folgenden Produkte entschieden, welche bei allen Projekten zum Einsatz kommen.

Rubbol BL Primer

PU-Grund- und Zwischenbeschichtung (Hybrid-Bindemittel) für innen und aussen

Produkt details
Rubbol BL Azura

PU-verstärkter wässeriger Hochglanzlack vorwiegend für den Innenbereich

Produkt details

Schliessen Lesen Sie mehr

Prix Clarins

Wir gratulieren Anouk zum Award 2012!

Der Prix Clarins, welcher besonders in Frankreich sehr angesehen ist, zeichnet jedes Jahr besonders engagierte Frauen für Ihre Werke, Projekte und Aktionen aus. Im Jahr 2012 durften Beatriz Aristimuño und Vanessa von Richter den Preis entgegen nehmen. Ausschlaggebend für die Auszeichnung war das Projekt im Kinderspital St. Gallen. Dabei ging es darum, die onkologische Abteilung, in der krebskranke Kinder behandelt werden, zu gestalten. Dabei haben vier Künstler und ein Projektleiter der Anouk Foundation drei Wochen lang in dem Spital gearbeitet, um die Zimmer, Sprechzimmer, Behandlungsräume, Gänge und Wartezimmer bunt und fröhlich zu gestalten.

Finden Sie hier den Original-Artikel zur Preisverleihung auf Französisch.

Prix Clarins 2012

Schliessen Lesen Sie mehr