Vollendet stilvoll

Seit über hundert Jahren steht das Vieux Manoir in Meyriez am Murtensee und es hat nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren. Damit dies auch so bleibt, hat Sikkens bei den Renovationsarbeiten geholfen und das Resultat kann sich sehen lassen.

Seit über hundert Jahren steht das Vieux Manoir in Meyriez am Murtensee und es hat nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren. Damit dies auch so bleibt, hat Sikkens bei den Renovationsarbeiten geholfen und das Resultat kann sich sehen lassen.

Das Haus am See

Das Hotel-Restaurant bietet 34 Zimmer mit verschiedenen Themen und Stimmungen an. Mit Hilfe von renommierten Innenarchitekten wurden die unterschiedlichen Stile eingebettet, so dass jedes einzelne Zimmer eine ganz eigene Faszination auf den Betrachter ausübt. Und wir wissen: Wo Designermöbel und hochwertige Materialien verwendet werden darf Sikkens nicht fehlen.

Der Sikkens-Mix

Die Arbeiten am und im Haus wurden von zwei verschiedenen Malerbetrieben durchgeführt. Aussen leistete die Mordasini Maler Gipser AG aus Bern Grosses. Da mit Cetol Novatech von Sikkens gestrichen wurde kann sich das Ergebnis jetzt, wie auch in den nächsten Jahren noch sehen lassen. Im Innenbereich war Nachhaltigkeit, Qualität und Stil gefragt. Die Crescionini Malerei-Gipserei AG aus Flamatt griff daher zu Rubbol BL Satura für Untergründe, welche frisch lackiert werden mussten. Zusätzlich wurden diverse Produkte aus der breiten Sparte der dekorativen Techniken von Sikkens angewandt.